Pumpen

In unserem Reparaturbetrieb werden Pumpen verschiedenster Bauart instandgesetzt. Das Spektrum der durchzuführenden Arbeiten reicht von Abdichtungsarbeiten und Lagerwechsel bis hin zum kompletten Austausch der Hydraulik.

Unser geschultes Fachpersonal ist in der Lage verschiedenste Arten von Pumpen zu reparieren:pumpen

  • Kreiselpumpen
  • Unterwasserpumpen
  • Tauchpumpen
  • Schmutz- / Abwasserpumpen
  • Tiefbrunnenpumpen
  • Explosionsgeschützte Pumpen
  • Hydraulikpumpen
  • Zahnradpumpen
  • Flügelzellenpumpen

Die Aggregate werden überprüft, die Fehlerursache analysiert und der Schaden in kurzer Zeit behoben.

Leistungen:

  • Abdichtungsarbeiten
  • Erneuern von Gleitringdichtungen
  • Lagerwechsel
  • Ölwechsel
  • Laufradwechsel

Wir übernehmen auch die Demontage- und Montagearbeiten der Aggregate vor Ort in Ihrer Anlage. Erfahren Sie dazu mehr unter Vor-Ort-Service.

Prüfung / Schadensanalyse

Mechanische Beschädigungen an der Pumpenanlage werden durch qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter beurteilt. Dabei werden über die Schadensursache hinaus auch Hinweise auf evtl. vorhandene andere Defekte in der Anlage gewonnen. Damit stellen wir sicher, dass die reparierte Pumpe nicht innerhalb kürzester Zeit wieder ausfällt.

Instandsetzung

Unsere mechanische Werkstatt ist mit einer Vielzahl an Qualitäts- und Spezialwerkzeugen ausgerüstet. Damit Stellen auch die schwergängisten Schrauben und kniffligsten Baugruppen kein Problem dar. Mit mechanischen und hydraulischen Pressen können auch äußerst feste Press- und Schrumpfverbindungen montiert und demontiert werden. Unsere Mitarbeiter werden fortlaufend geschult und verfügen über umfangreiche Kenntnisse damit Präzisionsteile wie Lager und Gleitringdichtungen bei den Montagearbeiten keinen Schaden nehmen. Darüber hinaus verfügt unsere Werkstatt über Maschinen zum Bohren, Drehen und Fräsen, somit können auch mechanische Bearbeitungsverfahren im eigenen Hause ausgeführt werden.

Ex-Schutz-Abnahme

ex-schutz-siegelPumpen, die in explosionsgeschützter Ausführung eingesetzt werden, müssen entsprechend Betriebssicherheitsverordnung nach der Reparatur durch eine amtlich anerkannte befähigte Person geprüft werden. Diese Prüfung führen wir in unserem Hause durch. Ein entsprechendes Prüfprotokoll wird angefertigt und dem Kunden ausgehändigt.

Haben Sie Fragen oder wünschen weitere Informationen? Dann rufen Sie und an oder mailen uns. Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung! Weiter zum Kontaktformular

 

 

NEWS

Neues Ausbildungsjahr

05.08.2009

Ab 01.08.2009 beginnt das neue Ausbildungsjahr. Auch in diesem Jahr konnten wir eine Lehrstelle anbieten.

weiter

Alle News anzeigen