Ingenieur-Service

Anlagen-Retrofit / Umbau und Erweiterung als kostengünstige Alternative

Die Lebensdauer technischer Anlagen wird von vielen äußeren Faktoren beeinflusst. Oft sind elektro- und steuerungstechnische oder antriebstechnische Komponenten bereits stark verschlissen oder genügen den Ansprüchen an Zuverlässigkeit und Qualität der Endprodukte  nicht mehr obwohl sich der maschinentechnische Teil noch in funktionsfähigem Zustand befindet.

Daher stellt der Umbau und / oder die Erweiterung bestehender Anlagen oft eine kostengünstige Alternative zur Neuinvestition dar. Anlagen-Retrofit ist in vielen Industriezweigen der Ansatz zur wirtschaftlichen Weiterentwicklung bestehender Anlagen. In den eng verknüpften Bereichen Elektrotechnik und Antriebstechnik erarbeiten wir in Abstimmung mit unseren Auftraggebern Konzepte und Lösungen für solche Retrofit-Projekte.technische_zeichnung

Wir unterstützen Sie mit unserem Know-How in den Bereichen

  • Konzeption / Projektierung antriebstechnischer Umbauten (Motor-/ Getriebe- / Umrichterauslegung)
  • Erhöhung der Energieeffizienz der Anlage (z.B. durch Einsatz drehzahlgeregelter Antriebe)
  • Ganzheitliche Betrachtung der Energieversorgung einer Anlage mit Hinblick auf Energieeinsparung (z.B. Einsatz von Blindstromkompensation oder Energiemanagement)
  • Optimierung der technologischen Abläufe (z.B. durch intelligenten Einsatz von Messtechnik oder Einsatz von Regelungsverfahren)
  • Konzeption / Projektierung von sicherheitstechnischer Ausrüstung (Not-Aus, Verhalten der Anlage unter sicherheitstechnischen Aspekten)
  • Einführung / Verbesserung von EMV-Schutzmaßnahmen
  • Konzeption von Überspannungsschutzmaßnahmen

Je nach Wunsch unserer Kunden erstreckt sich unser Leistungsumfang dabei vom Entwurf über Projektierung und Fein-Abstimmung mit dem Auftraggeber bis hin zur funktionsbereiten Übergabe des realisierten Projektes an den Kunden. 

Retrofit-Projekte (Anlagenmodernisierung)

  • Optimierungen
  • Anlagen-Umbauten
  • Anlagen-Erweiterungen
  • EMV-Problemlösungen
  • Drehzahlgeregelte Antriebe
  • Schweranlauf
  • Gleichlaufregelung
  • Mehrantriebsachsen
  • Sicherheitstechnische Betrachtungen
  • Energieeinsparung (Erhöhung Energieeffizienz)
  • Energiemanagement
  • Blindstromkompensation

Haben Sie Fragen oder wünschen weitere Informationen? Dann rufen Sie und an oder mailen uns! Unser Team steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung! Weiter zum Kontaktformular

NEWS

Neues Ausbildungsjahr

05.08.2009

Ab 01.08.2009 beginnt das neue Ausbildungsjahr. Auch in diesem Jahr konnten wir eine Lehrstelle anbieten.

weiter

Alle News anzeigen